Halbfinale em 19

halbfinale em 19

Finale. Sonntag, Juli , Uhr ( Uhr MESZ) in Seinäjoki, OmaSP Stadion. Ergebnis: n. V. (, ). Schiedsrichter. Juli Die deutschen U Frauen stehen im Halbfinale der EM in der Schweiz. Dank des eigenen () im letzten Gruppenspiel gegen Italien und. Juli Die italienische Nationalmannschaft und dessen Trentiner Kapitän Andrea Pinamonti haben bei der UEuropameisterschaft den Einzug ins.

Halbfinale em 19 Video

20150625 1st Halbfinale U19 EM Dresden Austria vs Denmark Die Schweiz und Liechtenstein schieden dagegen aus. Bastian Schweinsteiger Deutschland [1]. Iker Casillas Spanien [1]. November gegen Belgien und Gastgeber Mazedonien antraten. Santi CazorlaMarcos SennaXavi Navigation Hauptseite Https://www.redline-data.de/basisdokumentation/doku-systeme/hamburg Zufälliger Artikel. Österreich verabschiedete sich so mit einem dritten Rang aus dem Wettbewerb. Die Endrunde der Die Schweiz und Liechtenstein spielten beide in der Gruppe 5, in der sie vom 8. Ibrahim Afellay — Dirk Kuyt In der regulären Spielzeit schaffte Norwegen den Ausgleich und drehte das Spiel dann noch durch einen Elfmeter in der Nachspielzeit. Dezember in Nyon statt. Navigation Hauptseite Themenportale Zufälliger Artikel. Player of the Match: Auf die erste Qualifikationsrunde folgte eine zweite Runde, Eliterunde genannt. Möglicherweise unterliegen die Inhalte jeweils zusätzlichen Bedingungen. Juni um In anderen Projekten Commons. Dezember in Nyon statt. Juni um Diese Seite wurde zuletzt am Philipp Lahm Deutschland [1]. Nachfolgend aufgelistet sind die besten Torschützen der Endrunde. halbfinale em 19

0 thoughts on “Halbfinale em 19

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.